Leistungen

  • Allgemeine und internistische fachärztliche Betreuung bei akuten und chronischen Erkrankungen
  • Vorsorgeuntersuchung („ Check-up “) ab dem 18 bis 35 Lebensjahr einmalig, ab dem 35 Lebensjahr alle drei Kalenderjahre möglich
  • Krebsvorsorge beim Mann (ab dem 45 Lebensjahr jährlich möglich)
  • Hautkrebsscreening (ab dem 35 Lebensjahr alle zwei Jahre möglich)
  • Bauchaortenaneurysmascreening beim Mann ab dem 65 Lebensjahr
  • Disease-Management-Programme (DMP) gewährleisten eine regelmässige Verlaufskontrolle der Erkrankung mit den notwendigen Untersuchungen, um eine fortschreiten zu verhindern und die Therapie frühzeitig ändern zu können.
    • möglich für Diabetes mellitus Typ 2, KHK, COPD und Asthma bronchiale
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane, der Schilddrüse, des Rippen- und Lungenfells
  • EKG und Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG („24 Stunden EKG“)
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktion
  • Laboruntersuchungen mit Blut-, Urin- und Stuhldiagnostik
  • Impfberatung und Impfungen
  • Ausfüllen von Reha-Anträgen
  • Hausbesuche bei Notwendigkeit, sowie Besuche in Seniorenheimen

Leider werden nicht immer alle Leistungen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Hierunter fallen unter anderem:

  • Akupunktur
  • Tapen
  • Intervall Check up (ausserhalb des Check up 35)
  • Aufbauinfusionen
  • Individuelle Atteste
  • Laborwunschleistungen
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung und -bescheinigung
  • Reisemedizinische Beratung und gewisse Impfungen